Das von Rütte-Gut ist das letzte der ehemals 30 bernpatrizischen Land- und Rebgütern am Bielersee. Bis ins 15. Jahrhundert lässt sich seine Geschichte zurück verfolgen.

Heute sind es verschiedene Partner, die dem Gut zu Lebendigkeit und Attraktivität verhelfen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und hoffen, dass wir Sie bald bei uns, am schönsten Ort am Bielersee, begrüssen dürfen.

Ihre Gastgeberinnen
Katharina Leu & Ursula Harvey

Winterruhe

Die Tage werden kürzer und es ist bedeutend kälter geworden. Ruhe ist im Park des von Rütte-Gut eingekehrt.  

Das von Rütte-Gut ist im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter von nationaler Bedeutung enthalten. Dazu gehört auch der Wasserlauf mit Überläufen aus Jurakalksteinen neben dem Haupthaus. Er wurde vor rund 140 Jahren gebaut. Vor kurzem wurde störender Bewuchs entfernt und die baulichen Teile saniert. Ein Blickfang bereits beim Eintritt der Parkanlage.

Überhaupt bezaubert und begeistert der Park, Gross und Klein. Fröhliches Vogelgezwitscher ertönt aus allen Richtungen. Die Ziegen grasen genüsslich die saftigen Halmen und Blumen ab. 

Wir freuen uns über ihren Besuch im Park des von Rütte-Guts und wünschen Ihnen wohltuende Schritte und Momente des Glücks.

 04 teich2

 

Seminare im von Rütte-Gut

Sie suchen einen einmaligen Seminarort umgeben von Park und See?

Im von Rütte-Gut finden Sie passende Innen- und Aussenräume für Tagungen,
Seminare, Sitzungen und Teamevents.

Zum Auftanken in den Pausen, beim Spazieren durch den historischen Park, überraschen die bis ins kleinste Detail geplanten Durchblicke, sei es auf den See, die malerische Reblandschaft oder auf die Gebäude des Guts.

Zur Stärkung zwischendurch und zum gemeinsamen Mittagessen verwöhnen wir Sie mit saisonalen Gerichten.

In inspirierender Umgebung laden wir Sie zum Referieren, Debattieren und Geniessen ein!

      Besuchen Sie uns für News und Bilder auf facebook, YouTube und GooglePlus.